Menü
Wir über uns

Unser Selbstverständnis

Über unseren regionalen Einflussbereich hinaus wollen wir dazu beitragen, ungleiche Chancen und Lebensbedingungen in der Welt abzubauen. Hierzu sind insbesondere Maßnahmen geeignet, die Menschen dazu befähigen, ein selbstverantwortliches Leben zu führen.

Jedem Kind sollte es ermöglicht sein eine Schulbildung zu absolvieren, auch wenn seine Eltern das notwendige Schulgeld nicht aufbringen können. Mit unserer Stiftung wollen wir Kindern diese Möglichkeit und damit die Chance bieten, als Erwachsene sich selbst und ihre Familie zu ernähren.

Eine gute Schulbildung hilft den Menschen, die gesellschaftspolitischen Probleme ihres Landes zu erkennen und langfristig die Ursachen dafür zu verändern.

Vorstand

Hela Lahrmann
Dipl. Päd.

Mathis Lahrmann
Dipl. eoc. Ing.

Jörg Wiebersick
Dipl. Kaufmann

Beirat

Susanne Grändorf
Dipl. Ing.

Christof (Tüte) Schmiegel
Dipl. Ing. Architekt, Gastronom

Stefan Wentzel
Mitbegründer von Watoto

Satzung

Unsere Satzung finden Sie hier: Eine Welt-Stiftung-Satzung